Abschlussinszenierung Theaterklasse

Das Projekt:

Dieses Projekt bezieht sich auf die Abschlussarbeit des dritten und letzten Ausbildungsjahres der Theaterklasse. Hier wird die öffentliche Präsentation der Fähigkeit der Absolventen der Theaterklasse in einem Theater-Ensemble-Projekt gefördert. Teilnehmer sind das 6. Semester. Die zukünftigen Absolventen der Theaterklasse dieses Ausbildungssemesters erarbeiten unter der szenischen Leitung eines Regisseurs/einer Regisseurin eine komplette Theaterinszenierung, die dann sechsmal öffentlich aufgeführt wird. Eine öffentliche Präsentation der Absolventen der Theaterklasse in einer kompletten Theaterinszenierung ist ein unverzichtbares Instrument an der Schnittstelle von schulinterner Ausbildung hinein in den öffentlichen Arbeitsmarkt.

Der Förderverein unterstützt:

Der FV engagiert die Regisseure und bezahlt die Ausstattung/Requisite der jeweiligen Produktion.

Das Programm ist momentan in Vorbereitung für den Sommer 2018