Generationswechsel in der SfSH

Vor nunmehr 32 Jahren gründeten Olivia Rüdinger und Michaela Uhlig die Schule für Schauspiel Hamburg. Nun haben sie das Haus für die Zukunft bestellt und in weiser Planung entschieden, die Führung der Schule am 1.Januar 2020 an ein neues, Ihnen, liebe Förderer, aber bereits bekanntes Team zu übergeben: 
 
Jan Oberndorff , der bereits seit 8 Jahren Juniorpartner in der SfSH ist und Uli Meyer-Horsch, Dozent und bekannt durch eine Vielzahl von Regiearbeiten auch im Auftrag des Fördervereins übernehmen die künstlerische Leitung. Getreu dem Sprichwort „Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm“  sind Beide ehemalige und sehr erfolgreiche Schüler der SfSH. Dritte im Bunde ist Katharina Jann. Sie ist auch der SfSH seit vielen Jahren als Assistent der Geschäftsleitung verbunden und wird jetzt die organisatorischen Aufgaben geschäftsführend übernehmen.
 
Olivia und Michaela bleiben dankenswerterweise aber dem Förderverein als Förderer und Mitglieder des künstlerischen Beirats, der SfSH als Dozentinnen und den Ehemaligen als Beraterinnen erhalten.
 
Somit sind die Weichen für eine weiterhin sehr erfolgreiche Zukunft der SfSH rechtzeitig gestellt. 
Der Förderverein wünscht allen Beteiligten viel Erfolg.

Kontakt unter info@foerdervereinschauspielschule.hamburg.